Veranstaltungen

Veranstaltungen

Teising aktuell

14.02.2018 Schöffenwahl 2018
Im Auftrag der bayerischen Justiz sucht die Gemeinde Teising wieder Personen, die bereit sind, sich für die Dauer von fünf Jahren (2019 bis einschließlich 2023) als Schöffin bzw. Schöffe zur Verfügung zu stellen.

30.01.2018 Bewerbungsschluss Baugebiet "Blumenstr."
Es wird mitgeteilt, dass am Mittwoch, den 28.02.2018 die Bewerbungsfrist für die Baugrundstücke des Baugebietes "An der Blumenstraße" endet. Bei Interesse an einem Baugrundstück oder Auskünften hierzu steht Ihnen Fr. Brandl von der Bauverwaltung (Tel. 0863350639-14 oder E-Mail: katharina.brandl@teising.de) gerne zur Verfügung!

30.01.2018 Ehrenamtskarte und Fortbildungspramm
Durch das ehrenamtliche Engagement und den persönlichen Einsatz sowie die gelebte Solidarität, wird unsere Gesellschaft erst stark und lebendig. Freiwilliges und langjähriges Engagement ohne Gegenleistung verdient eine Kultur der Anerkennung und Wertschätzung. Deshalb beteiligt sich der Landkreis Altötting seit acht Jahren an der Bayerischen Ehrenamtskarte und bietet zusätzlich ein vielfältiges kostenfreies Fortbildungsprogramm für die ehrenamtlich Tätigen im Landkreis Altötting an. Informationen zur Bayerischen Ehrenamtskarte und zum Fortbildungsangebot erhalten Sie bei der Fachstelle Ehrenamt am Landratsamt Altötting.

26.01.2018 Freizeitpass 2018
Der Freizeitpass 2018 des Landkreises Altötting liegt ab sofort für nur 2,- Euro im Rathaus bereit. Bei Interesse kann er jederzeit abgeholt werden.

Willkommen in Teising!
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Besucherinnen und Besucher!

Bürgermeister Johann Hiebl
Ich heiße Sie als Bürgermeister auf den Internetseiten von Teising.de herzlich willkommen.
Teising liegt etwa auf halbem Wege zwischen Mühldorf a. Inn und dem Marienwallfahrtsort Altötting an der Staatsstraße 2550 (früher B12).
Der Ort hat sich heute aufgrund seiner günstigen Lage zu einem beliebten Wohnort mit. ca. 2000 Einwohnern entwickelt. Im Gewerbegebiet siedelten sich in den letzten Jahren zahlreiche Firmen an und schafften damit auch Arbeitsplätze am Ort.
Seinen dörflichen Charakter hat Teising dennoch nicht verloren. In Teising werden durch die Dorfgemeinschaft und dem Vereinsleben auch Sportmöglichkeiten gerne in Anspruch genommen.
Durch die Nähe zu den Innauen bestehen für die Bürgerinnen und Bürger Wandermöglichkeiten in erholsamer Umgebung.

Möchten Sie mehr Informationen oder haben Sie Fragen, dann wenden Sie sich an uns oder schreiben uns eine E-Mail an rathaus@teising.de.

Herzliche Grüße
Ihr

Johann Hiebl
1. Bürgermeister